RHEIN-NECKAR-ZEITUNG, Oktober 2007RHEIN-NECKAR-ZEITUNG | Oktober 2007
Ein Soziologie-Professor und Doktor der Philosophie lädt zu einem Sprachexkurs mitten in der Kurpfalz...
"Mir Kurpälzer lewe gern, bevor ma sterwe"


MORGEN MAGAZIN, Oktober 2007MORGEN MAGAZIN | Oktober 2007
"Eigentlich wollte ich eine Tankstelle haben".
25 Jahre Kabarett, 30 Jahre Lyrik, 40 Jahre Ehemann


MANNHEIMER MORGEN, September 2007 "Uff de zung verlaafe" Kurpfälzisch und Hochdeutsch, Kabarett und Poesie, Entertainment und Mahnung: Hans-Peter Schwöbel sprachwandelt virtuos durch sein unverwechselbares Programm.MANNHEIMER MORGEN | September 2007
"Uff de zung verlaafe" - Kurpfälzisch und Hochdeutsch, Kabarett und Poesie, Entertainment und Mahnung: Hans-Peter Schwöbel sprachwandelt virtuos durch sein unverwechselbares Programm.


RHEIN-NECKAR-ZEITUNG, August 2007 Wo Alpha-Männchen ins Schwimmen geraten 25-jähriges BühnenjubiläumRHEIN-NECKAR-ZEITUNG | August 2007
Wo Alpha-Männchen ins Schwimmen geraten
25-jähriges Bühnenjubiläum



MANNHEIMER MORGEN, August 2007 Wer was weiß, der kriegt auch KaramellenMANNHEIMER MORGEN | August 2007
Wer was weiß, der kriegt auch Karamellen


WEINHEIMER NACHRICHTEN / ODENWÄLDER ZEITUNG, Juli 2006 Die Verbindung von Musik und Poesie zelebrierten Hans-Peter Schwöbel und Adax Dörsam auf Einladung des Kulturvereins Birkenau in gewohnter Perfektion. Das Publikum war von Lachern und guten Gedanken schnell und lang anhaltend beseelt.WEINHEIMER NACHRICHTEN
/ ODENWÄLDER ZEITUNG | Juli 2006
Die Verbindung von Musik und Poesie zelebrierten Hans-Peter Schwöbel und Adax Dörsam auf Einladung des Kulturvereins Birkenau in gewohnter Perfektion. Das Publikum war von Lachern und guten Gedanken schnell und lang anhaltend beseelt.


MANNHEIMER MORGEN, April 2006 Schwöbel macht in seinem Programm "Uff de Zung verlaafe" von beiden Sprachen virtuosen Gebrauch ... die Besucher genießen eine herzige Mischung aus politischem Kabarett, empfindsamer Lyrik und lustvoller Sprachforschung. MANNHEIMER MORGEN | April 2006
Schwöbel macht in seinem Programm "Uff de Zung verlaafe" von beiden Sprachen virtuosen Gebrauch ... die Besucher genießen eine herzige Mischung aus politischem Kabarett, empfindsamer Lyrik und lustvoller Sprachforschung.

RHEIN-NECKAR-ZEITUNG, März 2006 Ein Hüter und Verfechter der MuddersprochRHEIN-NECKAR-ZEITUNG | März 2006
Ein Hüter und Verfechter der "Muddersproch"


FRÄNKISCHE NACHRICHTEN, März 2006 Der Sprach- und Wortkünstler Professor Dr. Hans-Peter Schwöbel begeisterte in Hardheim / Kabarett vom Feinsten 	FRÄNKISCHE NACHRICHTEN | März 2006
Der Sprach- und Wortkünstler Professor Dr. Hans-Peter Schwöbel begeisterte in Hardheim / Kabarett vom Feinsten

Vorsicht! Schwöbel!www.feudenheim-net.de | Dezember 2005
Vorsicht! Schwöbel! 'Monnema Fetzä' - anspruchsvolle CD mit Musik von Adax Dörsam



RHEIN-NECKAR-ZEITUNG, Dezember 2005 Der Gralshüter der Kurpfälzer Muddaschbrooch bringt seine "Monnema Fetzä" auf dieselbe Weise zum Tanzen wie Charlie Chaplin seinerzeit die Bilder.RHEIN-NECKAR-ZEITUNG | Dezember 2005
Der Gralshüter der Kurpfälzer Muddaschbrooch bringt seine "Monnema Fetzä" auf dieselbe Weise zum Tanzen wie Charlie Chaplin seinerzeit die Bilder.



SCHWETZINGER ZEITUNG – HOCKENHEIMER TAGESZEITUNG, November 2005 Sprachmelodie getragen von KlangteppichSCHWETZINGER ZEITUNG – HOCKENHEIMER TAGESZEITUNG | November 2005
Sprachmelodie getragen von Klangteppich



MANNHEIMER MORGEN, November 2005 Auf der Bühne weiter "die Sau rauslassen" Kabarettist und Professor Hans-Peter Schwöbel wird 60 / Von Ruhestand keine SpurMANNHEIMER MORGEN | November 2005
Auf der Bühne weiter "die Sau rauslassen"
Kabarettist und Professor Hans-Peter Schwöbel wird 60 / Von Ruhestand keine Spur



MANNHEIMER MORGEN, November 2005 Ein Professor hat Bledsinn un Bosse im SinnMANNHEIMER MORGEN | November 2005
Ein Professor hat "Bledsinn un' Bosse" im Sinn




2005-08-19 RNZRHEIN-NECKAR-ZEITUNG | August 2005
Ein Abend, wie in einem Gourmet-Restaurant - Hans-Peter Schwöbel und Adax Dörsan servierten eine pfiffige Menüfolge aus Kabarett, Poesie und Musik - Ein fast ausverkaufter Klappstuhlabend im Glashaus.


MANNHEIMER MORGEN, August 2005MANNHEIMER MORGEN | August 2005
Zeilen wie ... "Die Würde des Menschen ist Frucht, ist Duft, ist Klang und zartes Berühren ist Blüte und Knospe. Die Würde des Menschen ist antastbar" haben das Zeug, Eingang zum Lyrik-Olymp zu finden.


MANNHEIMER BLICK, Februar 2005 Prof. Dr. Hans-Peter Schwöbel, "der mit dem Wort tanzt", spitzzüngiger Kabarettist und Meistersatiriker, Poet mit ebenso viel Esprit wie Emotion, grandioser Entertainer und ein Stimmungsgarant par Excellence, ...MANNHEIMER BLICK | Februar 2005
Prof. Dr. Hans-Peter Schwöbel, "der mit dem Wort tanzt", spitzzüngiger Kabarettist und Meistersatiriker, Poet mit ebenso viel Esprit wie Emotion, grandioser Entertainer und ein Stimmungsgarant par Excellence, ...


DIE RHEINPFALZ,Januar 2005 Einer, der den Witz als Waffe einsetztDIE RHEINPFALZ | Januar 2005
Einer, der den Witz als Waffe einsetzt




WOCHENBLATT MANNHEIM,Januar 2005 "Spaß machen und Heiterkeit verbreiten ist ein wesentlicher Bestandteil des Bloomaul 2005, doch über all dies hat Hans-Peter Schwöbel auch etwas zu sagen. "Lachen und Denken muss einen unmittlebaren Zusammenhang haben,"..."WOCHENBLATT MANNHEIM | Januar 2005
"Spaß machen und Heiterkeit verbreiten ist ein wesentlicher Bestandteil des Bloomaul 2005, doch über all dies hat Hans-Peter Schwöbel auch etwas zu sagen. "Lachen und Denken muss einen unmittlebaren Zusammenhang haben,"..."


RHEIN-NECKAR-ZEITUNG, Januar 2005 Scharfzüngiger Tausendsassa als Nummer 36 "Er gilt als das "Mannheimer Verdienstkreuz", der... "Bloomaul-Orden"... wird am Fasnachtssonntag im Nationaltheater... dem Hochschullehrer, Kabarettisten und Schriftsteller Hans-Peter Schwöbel verliehen."RHEIN-NECKAR-ZEITUNG | Januar 2005
Scharfzüngiger Tausendsassa als Nummer 36
"Er gilt als das "Mannheimer Verdienstkreuz", der... "Bloomaul-Orden"... wird am Fasnachtssonntag im Nationaltheater... dem Hochschullehrer, Kabarettisten und Schriftsteller Hans-Peter Schwöbel verliehen."



MANNHEIMER MORGEN, Januar 2005 Der Neue Träger des Bloomaulordens Ein vehementer Kämpfer für seine MuddersproochMANNHEIMER MORGEN | Januar 2005
Der Neue Träger des Bloomaulordens
Ein vehementer Kämpfer für seine "Muddersprooch"

MANNHEIMER MORGEN, Dezember 2004MANNHEIMER MORGEN | Dezember 2004
Schwöbel wird der 36. Träger des Mannheimer Bloomaulordens.
"Er hat sich 'rischdisch gfreed... denn des is jo schun was B'sunneres'."

 
STADTTEILZEITUNG – FEUDENHEIMER ANZEIGER, Dezember 2004STADTTEILZEITUNG – FEUDENHEIMER ANZEIGER | Dezember 2004
Michael Trade und Hans-Peter Schwöbel bei Kultur im Rathaus in Mannheim-Wallstadt.



WOCHENBLATT RHEIN-NECKAR, November 2004WOCHENBLATT RHEIN-NECKAR | November 2004
Raachdada!? "Schwöbel zählt zur bundesdeutschen Kabarett Champions League und ist lebender Beweis dafür, dass es noch wirklich gute Kabarettisten gibt. Wo er auftritt, ist die Spitze dieser Kleinkunstform zugegen."


RHEIN-NECKAR-ZEITUNG, November 2004RHEIN-NECKAR-ZEITUNG | November 2004
Ein Mann mit Witz und Nachdenklichkeit
Kabarettist Hans-Peter Schwöbel erhielt im Schriesheimer Zehntkeller den Kulturpreis des BDS Mannheim-Nord.


MORGEN MAGAZIN, September 2004MORGEN MAGAZIN | September 2004
Sieben auf einen Streich...
Interview mit Ceylan, Habekost, Kain und Schwöbel