18 Sep

Das große Mannheim-Plakat

Geschrieben von Prof. Dr. Hans-Peter Schwöbel

 

Jetzt als Podcast anhören:

mannheimplakat.jpg

Weit un lischt un die Sunn im Gsischt,
Negga un Rhoi fließe unna die Haut –


Moi Monnem is heida un gleisch gebaut.

Ein Unternehmen in Leverkusen stellt Stadt-Plakate her (100 cm mal 70 cm), auf denen sich typische Bilder einer Stadt und markante Redeweisen finden. Für das Mannheim-Plakat wurde ich gebeten, die Dialektsätze zu lektorieren. Dafür wurde meine Liebeserklärung an Mannheim "Weit un lischt un die Sunn im Gsischt..." in die Textwelt der gelungenen Ansicht unserer Stadt aufgenommen (zwischen Wasserturm, Christuskirche und Jesuitenkirche) und unsere unübertreffliche Kurpfälzer Liebeserklärung: „Du bisch moi Herzkärsch!!“ (rechts beim Planetarium).

Zu den Plakaten finden Sie über diesen Link:

www.lieferlokal.de

Wenn Sie auf lieferlokal.de nach unten scrollen, finden Sie neben vielen anderen Städten das Mannheim-Plakat, das Sie gerne bestrellen können.

Der Schwöbel-BLOG am Samstag, 18. September 2021