20 Feb

Lachen, Denken und Genießen

Geschrieben von Prof. Dr. Hans-Peter Schwöbel

 

Jetzt als Podcast anhören:

thirtyminutesforculture.jpg

Hans-Peter Schwöbel bietet im Lampertheimer Schwanensaal ein Best-of aus Satire, Poesie und Dialekt. Dazu eine Hommage an LA – Lombade.

Er ist Lampertheim schon lange verbunden und hat hier immer wieder Auftritte und Vorträge absolviert. Er fotografiert auch künstlerisch und hat 2018 im Rahmen der Reihe ‚Bildkultur‘ mehrere Wochen lang seine Fotografien im Lampertheimer Haus am Römer ausgestellt. Die Kooperation beim Dreh mit Rolf Hecher, Helmut Wehe und Hans-Peter Stoll empfand Schwöbel als sehr angenehm: freundlich, zielstrebig und professionell.

Klicken Sie diesen Link:

https://youtu.be/4hKllw9tvoM


Kulturfachbereichsleiter Rolf Hecher:

Wir sind wohl alle Kurpfälzer und von daher war es mir eine große Freude einen „wachen Geist“ in unserem Format zu erleben. Lachen, Denken und Genießen, genau diese Attribute erlebt man beim Auftritt von Prof. Dr. Hans-Peter Schwöbel. Ich danke Ihnen für Ihren Beitrag und habe tatsächlich etwas Neues lernen dürfen. Wir kennen keine Verkleinerungsformen, wenn es um Essen und Trinken geht, warum auch. Bildung so sprachgewaltig verpackt ist eine wahre Sinnesfreude. Danke Herr Dr. Schwöbel.

Der Schwöbel-BLOG am Samstag, 20. Februar 2021