20 Mär

Welttag der Poesie. Sonntag, 21. März 2021

Geschrieben von Prof. Dr. Hans-Peter Schwöbel

 

Jetzt als Podcast anhören:

ImpressionenamNeckar.jpg

Foto: Hans-Peter Schwöbel. Januar 2021. Mannheim Neuostheim.

Weiterlesen
13 Mär

Susanna Schwöbel-Martinez wird 75 – eine Hommage

Geschrieben von Prof. Dr. Hans-Peter Schwöbel

 

Jetzt als Podcast anhören:

SusannaSchwöbelMartinezJuttaCreutzburg.jpg

Susanna Schwöbel-Martinez mit ihrer ehemaligen Schülerin Jutta Creutzburg, geb. Benedum. Foto: HPS. September 2020 in Mannheim.

Jeder Mensch ist eine Kreuzung. Ismaels und Hildes Wege kreuzen sich im Frühsommer 1945. Er kommt aus dem regengrünen Puerto Rico und dem Azur der Karibik. Sie kommt als junge Witwe aus dem „Tausendjährigen Reich“ und lebt im kriegs-grauen Mannheim. Gebrochene Herzen. Geborstene Häuser. Sie lieben sich an einem Weiher. Am 15. März 1946 kommt Gertrud zur Welt. Später wird sie sich Susanna nennen, nach dem zweiten Vornamen ihrer Großmutter.

Weiterlesen
06 Mär

Wenn die Stirn dreimal auf die Bodenkacheln hämmert

Geschrieben von Prof. Dr. Hans-Peter Schwöbel

 

Jetzt als Podcast anhören:

lesmandarins.jpg

Foto: Hans-Peter Schwöbel

Im Bündnis mit links-illiberalen (Sarah Wagenknecht) Mitläufern und Mitläuferinnen vermag die extremistische Linke seit Jahrzehnten Nebelbänke ins Land zu stellen, die den Blick auf ihre Torheiten und Übergriffe verhindern sollen.

Weiterlesen