07 Mär

Der Teufel ist ein Eichhörnchen oder Strategietagung der Brandstifter

Geschrieben von Prof. Dr. Hans-Peter Schwöbel

Husch, husch - hast Du nicht gesehen, hat das Eichhörnchen eine taube Nuss ausgebuddelt (unter vielen tauben Nüssen) und bringt sie zum Plappern: „Und auch wenn wir das eine Prozent der Reichen erschossen haben, ist es immer noch so, dass wir heizen wollen, wir wollen uns fortbewegen.“ Ihre Worte rufen Gelächter und Beifall hervor, es entsteht eine kurze Unruhe samt Murmeln. Die Dame bleibt hart: „Na ja, ist so! Wir müssen mal von dieser Meta-Ebene runterkommen.“ (Wortbeitrag auf der Strategie-Tagung der Partei DIE LINKE am letzten Wochenende in Kassel. WELT-online, Stand 03.03.2020)

Weiterlesen
29 Feb

Die reine Leere als Tsunami

Geschrieben von Prof. Dr. Hans-Peter Schwöbel

Kann die reine Leere als Tsunami über die Menschen kommen? Wer den schreienden "Ober-Messdiener am Hohen Dom zu Mainz", Andreas Schmitt, bei "Mainz bleibt Mainz" gehört und gesehen hat, dazu die Ovationen der Meenzer Schickeria, weiß: es ist möglich. Wieder einmal beschämt der Mensch die Physik, befreit den Tsunami von allen stofflichen Gebundenheiten und lässt ihn als reine geistige Leere durch‘s Universum toben.

Weiterlesen
22 Feb

Ja zur Trauer

Geschrieben von Prof. Dr. Hans-Peter Schwöbel

Ja zur Trauer um die Ermordeten von Hanau und Halle.
Ja zum Mitgefühl für die Verletzten und die Angehörigen der Opfer.

Ein Nein jenen Schamlosen, die diese monströsen Verbrechen routiniert instrumentalisieren, um Schuld zuzuweisen.

Weiterlesen