23 Nov

Das Grab - Wiege der Menschheit

Geschrieben von Prof. Dr. Hans-Peter Schwöbel

An der Wiege der Menschheit steht das Grab. Lebewesen, die ihre Toten nicht einfach liegen lassen und beginnen, sie in Würde beizusetzen, ihnen Grabbeigaben anzuvertrauen und die Grabstätte zu schützen, sind die ersten Menschen. Rituelle Bestattungen gehören zur Menschwerdung wie das Nutzbarmachen des Feuers, das Schaffen von Werkzeugen (darunter auch Waffen), das Domestizieren von Tieren und die Entwicklung menschlicher Sprache.

Weiterlesen
16 Nov

Kurts literarischer Adventskalender

Geschrieben von Prof. Dr. Hans-Peter Schwöbel

Mein Freund, Prof. Dr. mult. Kurt Guss, hat auch in diesem Jahr wieder einen wunderschönen Adventskalender herausgebracht. Vom 1. bis zum 24. Dezember 2019 widmet er jedem Tag eine, manchmal auch zwei Seiten: Kluge Gedanken, kleine Geschichten, Zitate, Weisheiten, Fragen, Ermutigungen und Überraschungen. Dazu lichtvolle und gestaltstarke Illustrationen von Werner Faber.

Ich kann Kurts Adventskalender sehr empfehlen, weil seine Texte geistig und emotional bereichern.

Weiterlesen
09 Nov

Die Neunten November

Geschrieben von Prof. Dr. Hans-Peter Schwöbel

Der erste Monat,
in dem der nächste Frühling
blüht, heißt November
(Haiku)

Allerheiligen, Allerseelen, Volkstrauertag, Buß- und Bettag, Totensonntag. Dazu die Deutschen Neunten November: Deutsche Republik: 1918. Scham und Schande: 1938. Großes Glück: 1989. Nicht zu vergessen den 08. November 1939, an dem Georg Elser, der einfache Mann und klare Geist, versuchte, der Geschichte in die Speichen zu greifen. Hohe Achtung vor ihm.

Weiterlesen